AGBs zu Ihrem Relax Pass

Gültigkeits- und Reservierungsbestimmungen

  1. Der Relax Pass berechtigt zwei Personen zu einem Kurzurlaub. Das genaue Arrangement ist in Ihrer Einladung und in der jeweiligen Online-Hotelpräsentation ersichtlich. Der Relax Pass kann nicht in bar abgelöst werden. Teilrefundierungen für teilweise bzw. nicht konsumierte Leistungen sind nicht möglich. Restbeträge verfallen.
  2. Eine Verlängerung des Aufenthaltes zum jeweils gültigen Zimmerpreis ist möglich und kann über die Sodexo Reservierungszentrale gebucht werden. Ihr Zimmer ist damit bereits im Vorhinein für die gesamte Reisedauer reserviert. Die Abrechnung erfolgt direkt im Partnerhotel.
  3. Der Inhaber dieses Relax Passes muss mindestens 18 Jahre alt sein.
  4. Der Relax Pass verliert seine Gültigkeit, wenn er nicht bis zu der im Pass angeführten Gültigkeit eingelöst und konsumiert wird. Pro Inhaber und mitreisender Person darf nur ein Relax Pass im gleichen Hotel in Anspruch genommen werden. Ein Zusammenhängen von Pässen in aufeinanderfolgenden Intervallen ist nicht möglich. Die Abwicklung von Seminar- oder Gruppenreisen ist nicht gestattet.
  5. Im Relax Pass sind die Anreise sowie die Kurtaxe bzw. örtliche Abgaben nicht inkludiert.
  6. Die Stornierung einer bestätigten Buchung ist grundsätzlich nicht möglich. Erfolgt jedoch eine Stornierung oder keine Anreise, so verfällt der Relax Pass ohne jeden Anspruch auf Vergütung. Ebenso verfällt der Relax Pass bei einer Teilstornierung des Aufenthaltes, z. B. von bereits fix gebuchten Verlängerungstagen oder Begleitpersonen. Hinsichtlich fix gebuchter Verlängerungstage und Begleitpersonen gelten die Stornobedingungen des jeweiligen Hotels. Für die Umbuchung eines bereits bestätigten Relax Pass-Aufenthaltes wird eine Umbuchungsgebühr von € 50,– pro Buchung in Rechnung gestellt. Das Sodexo Serviceteam ist in jedem Fall unbedingt im Vorhinein zu verständigen.
  7. Alle Angebote sind vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Zimmer. Der Aussteller ist berechtigt, ein Hotel gegen ein anderes zu tauschen, weitere Hotels in das Angebot zu nehmen, oder Hotels ohne Nachricht zu streichen. Der Aussteller behält sich das Recht vor, diesen Relax Pass gegen einen neuen zu ersetzen, insbesondere, wenn eine Reservierung zum gewünschten Termin bzw. im gewünschten Hotel aufgrund einer besonderen Reservierungssituation nicht möglich ist. Der Aussteller ist dabei stets um eine kundenfreundliche Lösung bemüht.
  8. Der Relax Pass verliert seine Gültigkeit, wenn er vom Begünstigten an Dritte weiterverkauft wird.
  9. Alle Angaben über Preise, Konditionen und Hotelleistungen auf www.relaxpass.at stützen sich auf Angaben der Hotels. Für Inhalt und Richtigkeit der Angaben haften die Hotels. Der Aussteller haftet insbesondere nicht für die angegebenen Preise und für Druckfehler. Veränderungen im Angebot der Hotels und der Bedingungen, unter denen Hotels ihre Zimmer bzw. Leistungen anbieten, sind aufgrund der langen Vertragslaufzeiten möglich.
  10. Eine Reservierung kann ausschließlich online unter www.relaxpass.at durchgeführt werden. Ihre Reservierung muss spätestens 7 Tage und höchstens 8 Wochen vor dem nächstgelegenen Wunschtermin eingelangt sein. Sie erhalten darauf hin, nach Bestätigung durch das Hotel, Ihre Reservierungsbestätigung zugesandt. Die Reservierungsbestätigung muss gemeinsam mit einem Lichtbildausweis bei der Ankunft im Hotel vorgezeigt werden. Sollte der Hotel- bzw. Terminwunsch nicht realisiert werden können, so werden Sie umgehend vom Sodexo Serviceteam kontaktiert.
  11. Um eine rasche Bearbeitung garantieren zu können, bitten wir Sie um Bekanntgabe aller geforderten Daten und Informationen. Mit Ihrer Zustimmung bestätigen Sie, dass Ihre Personen- und Reservierungsdaten korrekt und vollständig angegeben wurden und erklären sich einverstanden, dass Ihre Daten EDV-mäßig bearbeitet werden können.
  12. Kann der gebuchte Relax Pass aus Gründen, die weder im Einflussbereich des Hotels noch des Ausstellers liegen, nicht in Anspruch genommen werden (d. h. im Falle höherer Gewalt oder anderer nicht vorhersehbarer Ereignisse), sind der Aussteller und das gebuchte Hotel von einem Haftungsanspruch durch den Relax Pass-Inhaber ausdrücklich befreit.
  13. Eine Reservierung direkt im Hotel ist nicht möglich.
  14. Reisen Sie in das von Ihnen ausgewählte Hotel niemals, ohne vorher vom Sodexo Serviceteam eine Reservierungsbestätigung erhalten zu haben. Ein Aufenthalt ist nur mit dieser möglich. Ihr Zimmer ist am Anreisetag ab 14.00 Uhr für Sie reserviert und wird bis 18.00 Uhr bereitgehalten, es sei denn, das jeweilige Hotel wird rechtzeitig über eine spätere Anreise informiert. Am Abreisetag steht Ihr Zimmer bis 10.00 Uhr zur Verfügung.
  15. Die EMOTION Marketing & Tourismus GmbH, Kundratstraße 6, A-1100 Wien fungiert als Aussteller und Abwickler des Sodexo Relax Passes.